Strausswirtschaft

Di. bis Sa.: 16.00 – 22.00 Uhr
So. und Feiertags: 13.00 – 22.00 Uhr
Reservierung telefonisch: 06032 9371903

Verkauf im Hof

Di. , Do.: 16.00 – 20.00 Uhr
Sa.: 10.30 – 13.00 Uhr, 16.00 – 20.00 Uhr
Gerne mit telefonischer Vorbestellung

Marktstand
Freitags – Wochenmarkt Bad Nauheim

News & Aktuelles

Willkommen!

Leidenschaft teilen und das Hobby zum Beruf machen. Das haben wir mit der Roten Pumpe geschafft. Der Umgang mit Äpfeln hat bei uns Tradition. Seit über zwanzig Jahren stellen wir unseren eigenen Apfelwein her. Die Herkunft unserer Äpfel kennen wir genau und das macht unsere Produkte besonders.

Wir haben Äpfel zum pressen gern!

Strausswirtschaft

Typisch hessisch mit Handkäs und einem guten Äbbelwoi direkt aus der Wetterau. Unsere Straußwirtschaft verbindet uriges Ambiente mit regionalen Genüssen. Bei einem selbst gekelterten Apfelwein oder auch Apfelschaumwein und deftigen Kleinigkeiten lässt sich bei uns der perfekte Sommerabend ausklingen.

apfelwein
manufaktur

Der Apfel ist unsere Nummer 1:

Knackig, frisch und reif pressen wir ihn am Liebsten. Auch alte Sorten kommen bei uns in die Presse und entfalten ihren ganz eigenen Geschmack. Unser Motto: Regional und lecker.

Verkauf im Hof
und marktstand

Qualität zum Mitnehmen. An unserem Marktstand auf dem Bad Nauheimer Wochenmarkt und in unserem eigenen Hof können unsere Produkte nicht nur verkostet, sondern auch direkt mit nach Hause genommen werden. Das perfekte Geschenk an sich selbst oder Freunde.
Unsere Produkte auf wasregionales.de

Seit 2018 ist unser Betrieb und die Produktion offiziell BIO-Zertifiziert. Wir bieten ausgewählte eigene Produkte jetzt auch in BIO-Qualität – und es werden immer mehr. Zertifikat ansehen

EIn besuch lohnt sich!

Wichtige Information zu Ihrem Besuch:

Wir sind sehr froh, auch dieses Jahr unsere Strausswirtschaft für Sie öffnen zu dürfen!

Gemäß der gesetzlichen Auflagen bitten wir Sie, ein Formular zur Erfassung der Gäste, welches wir hier zum download anbieten, mitzubringen – oder vor Ort auszufüllen.

Sie können natürlich einfach spontan vorbeikommen, aber eine Reservierung vorab erspart Ihnen die Wartezeit auf einen Platz im Hof, wenn mal wieder viel los ist: